Waldorfschule
Seewalde


im ländlichen Raum

Mecklenburgische Seenplatte

Aktuelles

Unterricht zum Zuschauen in der Waldorfschule

Samstag, 06.04.2019 von 15:00 - 16:00 Uhr
Offene Türen in der Waldorfschule, den Unterricht miterleben, mit Lehrern ins Gespräch kommen

Klassenspiel der 7/8 Klasse

Ebenfalls Samstag, 06.04.2019 um 17:00 Uhr

Sommerfest in Seewalde

Am 22.06.2019
Mit Schülerdarbietungen und Zirkusaufführung

Unterrichtsfreie Tage und Ferien

Ostern: 15.04.-26.04.2019
Himmelfahrt: 30. + 31.05.2019
Pfingsten: 07.06. - 11.06.2019
Sommerferien: 01.07. - 10.08.2019

Wir suchen ab Sommer 2019

- Fachlehrer/in für Eurythmie (gern mit Heileurythmie) und Spanisch für die Klassen 1 - 9
- Fachlehrer/in für Deutsch/Geschichte und Naturwissenschaften für den Aufbau der Oberstufe (gern auch epochenweise)
Möchten Sie selbständig arbeitende, altersgemischt lernende Kinder unterrichten und den Aufbau einer kleinen Waldorfschule im ländlichen Raum mitgestalten? Für unsere aufwachsende Schule suchen wir Fachlehrer/innen in Teildeputaten. Die Lehrertätigkeit lässt sich auch mit anderen Aufgaben innerhalb des Dorfes ergänzen. Für die Lehrgenehmigung sind Hochschulabschluss und (waldorf)-pädagogische Qualifikation bzw. Staatsexamina Voraussetzung.
Kontakt: Frau Bühring: schule@seewalde.de

Anmeldung

Für die Anmeldung an unserer Schule bedarf es keines behördlichen Antrags bzw. keiner Genehmigung. Vor der Einschulung in die erste Klasse an einer freien Schule – so auch an der Waldorfschule Seewalde - ist lediglich eine Meldung an die für die derzeitige Wohnanschrift zuständige Grundschule erforderlich. Informationen und Anmeldeunterlagen erhalten Sie über das Schulbüro Seewalde, Telefon 039828/20275 oder als Download.